Herbstausritt und Spaßturnier 2018

Nachtrag: Bericht und Video

Am 28.10.2018 hatte der Reiterverein zum traditionellen Herbstausritt eingeladen. Nachdem die Reiter und Kutschen vom Herbstausritt zurückkamen, stärkten sich alle Teilnehmer am leckeren Suppen- und Kuchenbüffet.
Anschließend hatte der Reiternachwuchs Gelegenheit in einem Spaßturnier ein wenig Turnierluft zu schnuppern. Jedes Team musste verschiedene Geschicklichkeitsaufgaben wie z.B. Besenpolo, das transportieren von Gegenständen oder das Anhalten des Ponys an einem vorgegebenen Punkt bewältigen. Insgesamt hatten sich 20 Kinder und Jugendliche des Reitervereins hierzu angemeldet. Liebevoll hatte dieser die Ponys herausgeputzt.
Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde und Bekannte waren gekommen, um Daumen zu drücken. Spannung pur. Jetzt galt es zu zeigen, was in den Reitstunden und im Ponyclub gelernt worden war. Konzentriert führten die Hufschlagakrobaten ihre Aufgaben durch. Applaus von allen Seiten belohnte sie. Jeder Teilnehmer erhielt aus der Hand der ersten Vorsitzenden Barbara Wieler eine Vereinsschleife und ein kleines Geschenk. Die kleinen Reiter waren glücklich und fühlten sich alle als Sieger.
Wir freuen uns solch interessierten Nachwuchs zu haben.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Vereinsleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.