Osterfeuer auf dem Maashof – 2. April 18

Trotz wechselhaftem Wetter folgten wieder viele Mitglieder und Freunde des Reitvereins der Einladung zum Osterfeuer am Ostermontag auf dem Maashof. Nachdem die Kinder und Jugendlichen auf den großen Wiesen mit der Suche nach buntgemischten Naschereien erfolgreich waren, ging es zu den von Thomas Wirtz inzwischen angefachten Feuern.
Hier gab es ein leckeres rustikales Buffet und Getränke. Die Jugend ließ sich zusätzlich selbstgemachtes Stockbrot schmecken und zog zum späteren Abend mit Fackeln über die Wiese. Zu den Fotos!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Vereinsleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.